Pressekonferenz

Mobile Worker – Anspruch und Wirklichkeit

am Dienstag, 10. Mai
von 10.30 bis 11.30 Uhr (mit anschließendem Get-together und Snacks)
Raum 6.1, Messe Stuttgart

Inwiefern ist das klassische Büro mit Anwesenheitspflicht passé? Wie unterstützen Arbeitgeber ihre Beschäftigten beim mobilen Arbeiten? Und welche neuen Kompetenzen brauchen Mobile Worker? Diesen Fragen geht die neue Studie „Mobiles Arbeiten“ nach – ein Gemeinschaftsprojekt des Veranstalters spring Messe Management, der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW Berlin), des Büros für Arbeits- und Organisationspsychologie (bao GmbH, Berlin) sowie der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP).

Zur erstmaligen Veröffentlichung und Diskussion der Studienergebnisse laden wir Sie herzlich auf die gemeinsame Pressekonferenz der PERSONAL Süd und Corporate Health Convention in Stuttgart ein.

Teilnehmer und Themen

Prof. Dr. Jochen Prümper, Wirtschafts- und Organisationspsychologe, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW Berlin)

Präsentation der Studie „Mobiles Arbeiten“, Mobile Worker zwischen Anspruch und Wirklichkeit, neue Kompetenzen, Arbeitsumgebung und rechtliche Aspekte

Thorsten Heilig, Head of People & Organization, moovel Group GmbH Stuttgart (ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Daimler AG)

People-Management in agilen Start-ups, New Work und modernes Leadership bei moovel, einem Anbieter von innovativen Mobilitätslösungen

Ralf Hocke, Geschäftsführer, spring Messe Management GmbH

Fakten zur PERSONAL2016 Süd und Corporate Health Convention, Start-ups und Trends auf dem HR-Markt und den Messen

Bitte melden Sie sich bis spätestens Montag, 09. Mai, zur Pressekonferenz an. Sie können dafür das beigefügte Antwortformular nutzen: Drucken Sie das Formular aus und senden Sie es ausgefüllt an die Faxnummer +49 621 70019-19. Sie können das Formular auch digital bearbeiten und per Mail an presse @ messe.org schicken.

Auf dem Formular haben Sie außerdem die Möglichkeit, Interviewwünsche anzugeben oder Pressefotos anzufordern.

Antwortformular zur Pressekonferenz

Ansprechpartner

Stefanie Hornung

Pressesprecherin

s.hornung @ messe.org
Tel: +49 621 700 19 205

Medienpartner
Medienpartner